Die folgenden Campingplätze haben wir selbst bereist.
Die Informationen beschreiben unsere subjektiven Eindrücke.



Diese Seite befindet sich im Aufbau und wird ständig erweitert.




Auf die Karte klicken, dann geht die Reise los...






Aus früheren Jahren:




Gl.Klitgaard in Nr.Lyngby, bei Lökken, in Nordjütland.

Unser Lieblingscampingplatz in Dänemark.
Hier haben wir viele Jahre lang unsere Sommerferien verbracht, zum ersten Mal 1976.
Das Gelände liegt an einem alten Bauernhaus, in dem sich die Rezeption, ein kleiner Laden, ein Fernsehraum, Familienbäder
und ein wunderschöner Aufenthaltsraum mit offenem Kamin befinden.
Den Strand (Steilküste) erreicht man über eine Holztreppe (nix für Leute mit Höhenangst) oder außerhalb des Platzes mit dem Auto.
Mit Kindern, Hund und Strandgepäck, haben wir immer den Weg mit dem Auto oder dem Fahrrad zurückgelegt.
Schöne Ausflugsziele in der Umgebung: das lebendige Seebad Lökken,
Börglum Kloster, die Großstadt Aalborg mit der Wikingeranlage Lindholm Höje,
der Vergnügungspark Farup Sommerland,
die Einkaufsstadt Hjörring und die Hafenstädte Hirtshals, mit dem Nordseemuseum,
Frederikshavn und Skagen.
Eine besondere Attraktion ist der "versandete Leuchtturm" von Rubjerg Knude.


  

  

  

  

  

  





Ein absolutes Muß für Dänemarkreisende mit Kindern, ist ein Besuch im Legoland.
Der FDM-Campingplatz in Billund , eine moderne, gut geführte Anlage
mit viel Platz und Bewegungsfreiheit, liegt direkt neben dem Vergnügungspark.
Eintrittskarten können bei der Rezeption erworben werden.




DK-Campingplatz-Drönningmölle auf Seeland, in Hornbaek bei Helsingor.

2002 haben wir hier unsere Sommerferien verbracht.
Der Platz ist sehr sauber und ordentlich, schön gelegen, mit eigenem Sandstrand
(daher auch nicht ganz preiswert).
Von dort aus haben wir, neben vielen anderen Touren in die Umgebung,
zwei Tagesausflüge zu dem ca. 50 km entfernten Kopenhagen gemacht.

  

  


Sehr zu empfehlen ist ein Besuch des Louisiana-Museum-of-Modern-Art in Humlebaek.


  

  



Unser Gästebuch


Eine Seite zurück